- SG Hirschberg / Rosenthal Blankenstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1. Mannschaft
Spielberichte
Kreisoberliga Jena / Saale-Orla 2017/2018



2. Spieltag SG I - FSV Schleiz II 2:1 (18.08.2017)

Am Freitag stand für die SG Hirschberg/ Rosenthal Blankenstein das Oberland-Derby gegen den FSV Schleiz II an.
Die Heinisch-Elf war in der 1. Halbzeit klar überlegen und hatte etliche Chancen, die leider nicht effektiv genutzt wurden. In der  10. Minute passte Michael Kersten auf Tobias Kad, der dann den verdienten Führungstreffer erzielte, somit stand es nun 1:0. Dann gab es in der 16. Minute nach einem Foulspiel gegen die SG einen Elfmeter, doch auch diesmal sollte das Glück nicht auf der Seite von der Heinisch-Elf liegen, denn Kersten konnte den Elfmeter nicht verwandeln. So durchzog sich dann die gesamte 1. Halbzeit mit Großchancen von Gottschalk, Kersten, Kad und Gäbelein. Die 2. Halbzeit beginnt und man merkte sofort das die SG noch nicht richtig wach war. Sie gaben das Spiel aus der Hand und der FSV Schleiz II versuchte dies für sich zu nutzen. Doch nachdem Kersten nur etliche Bälle gegen den Pfosten oder über das Tor brachte, sollte er in der 59. Minute dann doch belohnt werden und der Ball landet im Tor. Somit steht es nun 2:0 für die SG Hirschberg/ Rosenthal Blankenstein. Dennoch gelang es nur wenige Minuten später dem Schleizer Marcus Kunte den Anschlusstreffer zu erzielen. 
Nun sollte jedoch aus dem schönen Fußballwetter ein kleines Unwetter werden. Der Regen war so stark, dass das Spiel für ein paar Minuten unterbrochen werden musste, doch an einen Spielabbruch war nicht zu denken. Es wirkte nach dem Wiederanpfiff eher so, als hätte der Regen die SG wieder wach gerüttelt; so kam es, dass in den letzten Spielminuten noch  ein paar Großchancen entstanden, die aber leider zu keinem weiterem Tor führten. So gewannen die Oberländer das Derby mit 2:1 zum Wiesenfest in Hirschberg.
Nächste Woche am 26.08.2017 ist die Spielgemeinschaft bei der SG SV Grün-Weiß-Tanna um 15:00 Uhr zu Gast.

1. Spieltag SV Jenapharm Jena - SG I 5:1
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü